Chirurgie

 




Chirurgische-Disziplinen


Allgemeine Chirurgie/Unfallchirurgie

Die Allgemeine Chirurgie beinhaltet vor allem die konservative und operative Versorgung von Wunden. Überweisungspatienten werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kollegen bei uns im KleinTIERZENTRUM sowohl ambulant als auch stationär versorgt.

Weichteilchirurgie
Die Weichteilchirurgie umfasst vor allem operative Eingriffe im Bauchraum, wie auch die chirurgische Versorgung akuter abdominaler Notfälle bei Magendrehung, Fremdkörper-Operation oder Geburtsstörung (Kaiserschnitt).


Gelenkchirurgie
Gelenk- und Knochenchirurgie
Unsere Chirurgen decken das gesamte Leistungsspektrum der modernen Kleintier-Orthopädie ab. Hierzu zählen operative Eingriffe an den Gelenken sowie die chirurgische Versorgung von Frakturen. Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass zur speziellen operativen Versorgung des vorderen Kreuzbandrisses beim Hund die an der Universität Zürich entwickelte „TTA-Methode“ (Tibial Tuberosity Advancement) angeboten wird.

Neurochirurgie
Die Abklärung neurologischer Patienten mittels Computer- und Kernspin-Tomographie (CT- und MRT-Diagnostik) erlaubt die exakte Beurteilung von Rückenmark- und Bandscheiben-Veränderungen und stellt für unsere Chirurgen die Grundlage neurochirurgischer Eingriffe an der Wirbelsäule dar.

MRT Bandscheibel

Was ist eigentlich ein Bandscheibenvorfall? Siehe auch Bandscheibe.pdf


 
zurück Button grün